Sie sind hier: DSTG BW | zur DSTG Baden | zur DSTG Württemberg   facebook

| | | Mitgliedschaft und Vorteile | Links | Archiv

Sie sind hier: Archiv
28.06.2015

Politik und Verwaltung wollen eine Autofallquote von 60%

 
Bund und Länder arbeiten derzeit an Plänen zu einer "Modernisierung des Besteuerungsverfahrens". Im Kern geht es um eine weitere Automatisierung und Digitalisierung der heutigen Steuerverfahrenswelt. Mittels Gesetzesänderungen in der AO und mittels einer weiteren EDV-Aufrüstung sollen die Finanzämter in die Lage versetzt werden, bis zu 60 Prozent der Einkommensteuerfälle vollautomatisch, d. h. ohne personelle Fallüberprüfung, zu bearbeiten. In ihrer letzten Sitzung Ende Mai haben die Finanzminister der Länder auf ihrer Finanzministerkonferenz (FMK) dem Vorhaben zugestimmt.

Mehr dazu auf der Internetseite der DSTG Bund.
 
 
 
 
 
 
Aktuelles Über uns Unsere Fachbereiche Mitgliedschaft Links Archiv
- Termine Landesvorstand
Wir über uns
- Satzung
- Kontakt
DSTG im BPR und HPR
Forderungen und Erfolge
Vorstand
Fachausschüsse
- Fachausschuss höherer Dienst
- Fachausschuss gehobener Dienst
- Fachausschuss mittlerer Dienst
- Fachausschuss Arbeitnehmer
Frauen
Jugend
Senioren
Schwerbehindertenvertretung
Rechtsschutz
  facebook - Forum
- Belast-O-Meter
 
Zum Seitenanfang Fragen zur Webseite: Thomas Braig
© 2012-2020 by DSTG Baden-Württemberg - Alle Rechte vorbehalten Impressum / Kontakt | Datenschutzerklärung