Sie sind hier: DSTG BW | zur DSTG Baden | zur DSTG Württemberg   facebook

| | | Mitgliedschaft und Vorteile | Links | Archiv

Sie sind hier: Archiv
29.12.2020

DSTG Umfrage zu Homeoffice und Telearbeit

Herausragende Teilnahmequote: 6490 Kolleginnen und Kollegen der Steuerverwaltung haben teilgenommen.
 
Die Kolleginnen und Kollegen auf den Finanzämtern, beim Finanzministerium, der Oberfinanzdirektion und dem Landesamt für Besoldung und Versorgung beantworteten nicht nur die 44 Fragen, sondern haben in nahezu 6000 Freitexten Stellung dazu genommen, welche positiven und negativen Erfahrungen sie mit der Arbeit von zu Hause machten und wo sie Verbesserungsmöglichkeiten sehen.

Die derzeitige und für die nächsten Monate zu befürchtende recht angespannte COVID-19 Lage hat unsere Arbeitswelt stark verändert. Binnen kürzester Zeit wurde die Digitalisierung auf eine nie in diesem Umfang zu erwartende Ebene gehoben. Telearbeit, Heimarbeit, Home-Office, Wohnraumarbeit, mobiles Arbeiten und kurzfristiges Arbeiten von zu Hause (kAvoZ) werden seit Monaten praktiziert, ohne dass diese im Detail geregelt sind. Die DSTG Baden-Württemberg wird mit den Ergebnissen der Umfrage aktiv die Zukunft mitgestalten. Jetzt ist die Zeit ein nachhaltiges Konzept, das auch für die Nach-Pandemiezeit Gültigkeit entfaltet, zu entwickeln.

Die Ergebnisse werden im FORUM 1/2021 veröffentlicht.
 
 
 
 
 
 
Aktuelles Über uns Unsere Fachbereiche Mitgliedschaft Links Archiv
- Termine Landesvorstand
Wir über uns
- Satzung
- Kontakt
DSTG im BPR und HPR
Forderungen und Erfolge
Vorstand
Fachausschüsse
- Fachausschuss höherer Dienst
- Fachausschuss gehobener Dienst
- Fachausschuss mittlerer Dienst
- Fachausschuss Arbeitnehmer
Frauen
Jugend
Senioren
Schwerbehindertenvertretung
Rechtsschutz
  facebook - Forum
- Belast-O-Meter
 
Zum Seitenanfang Fragen zur Webseite: Thomas Braig
© 2012-2020 by DSTG Baden-Württemberg - Alle Rechte vorbehalten Impressum / Kontakt | Datenschutzerklärung