Sie sind hier: DSTG BW | zur DSTG Baden | zur DSTG Württemberg   facebook

| | | Mitgliedschaft und Vorteile | Links | Archiv

  Landesvorstand | Wir über uns | DSTG im BPR und HPR | Forderungen und Erfolge

Sie sind hier: Über uns / Wir über uns
Wir über uns
 
Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG) ist die einzige Fachgewerkschaft der Finanz- und Steuerverwaltung und stellt als gewerkschaftliche Interessenvertretung die überwiegende Mehrheit in den Personalvertretungen. In der DSTG setzen sich Beamte und Arbeitnehmer gemeinsam und solidarisch für Ihre Interessen, aber auch für Steuervereinfachung und Steuergerechtigkeit im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger ein!
 
Politische Arbeit
 
Die DSTG pflegt regelmäßige Kontakte zu den Fraktionen im baden-württembergischen Landtag. Sie führt Gespräche mit Regierungsvertretern, den Partei- und Fraktionsvorsitzenden, finanzpolitischen Sprechern und den Abgeordneten von Regierung und Opposition. Hierdurch trägt sie die Anliegen der DSTG-Mitglieder in das politische Tagesgeschäft.
 
Zur Steigerung der Attraktivität der Steuerverwaltung setzt sich die DSTG unter anderem für eine leistungsgerechte Bezahlung im Besoldungs- und Tarifbereich, für verbesserte Arbeitsbedingungen sowie für ein positives Image der Finanzbeamten in der Öffentlichkeit ein. Die DSTG ist die einzige größere Organisation unserer Gesellschaft, die sich für Steuergerechtigkeit - auch im Gesetzesvollzug - einsetzt. Zur Sicherstellung einer gleichmäßigen Besteuerung sowie zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung fordert die DSTG eine personelle Stärkung der Steuerverwaltung.
 
Beamtenbund
 
Alle Landesbeamten betreffende Angelegenheiten im Bereich Beamtenrecht, Besoldung, Versorgung und Beihilfe vertritt die DSTG zusammen mit dem BBW - Beamtenbund Tarifunion und dessen Spitzenorganisation dbb beamtenbund und tarifunion.
 
Über den Geschäftsbereich Tarif im dbb ist die DSTG an den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst direkt beteiligt.
 
 
DSTG Bund
 
Die DSTG ist in allen Bundesländern mit Landes-/Bezirksverbänden vertreten. Sie bilden zusammen die DSTG Bund. Von den 110.000 Beschäftigten in der Steuerverwaltung sind über 70.000 Einzelmitglieder in der DSTG Bund organisiert – in 20 Mitgliedsverbänden auf Ebene der Länder und Oberfinanzdirektionen und 750 Ortsverbänden auf Ebene der Finanzämter, Bauämter, Finanzgerichte, Bildungsstätten etc.
 
DSTG und Personalvertretung
 
Der Personalrat ist ein dienstliches Organ, das auf der Grundlage des Landespersonalvertretungsgesetzes gewählt wird. Die örtlichen Personalräte arbeiten mit der Amtsleitung, der Bezirkspersonalrat mit der Oberfinanzdirektion und der Hauptpersonalrat mit dem Finanzministerium zusammen. Ein Aufruf zu Demonstrationen oder Streiks oder Verhandlungen mit Politikern sind den Personalvertretungen nicht erlaubt. In diesem politischen Raum agiert die DSTG als Gewerkschaft. Sie kann Forderungen an die Politik stellen und diese auch in der Öffentlichkeit und in der Presse äußern. Sie kann Demonstrationen und Arbeitskampfmaßnahmen organisieren.
 
Nicht organisierte Personalräte sind ausschließlich auf die Informationen durch den Dienstherren angewiesen. Als Mitglieder der DSTG werden Personalräte schnell und umfassend über die aktuellen Entwicklungen informiert. Daher stellt die DSTG den weit überwiegenden Teil der Mitglieder im Bezirks- und Hauptpersonalrat. DSTG und Personalräte sind sozusagen der rechte und der linke Arm von gut organisierten Bediensteten.
 
Aufbau und Organe der DSTG Baden-Württemberg
 
„Wir“, das sind nicht allein der vom Steuer-Gewerkschaftstag gewählte Vorstand und die örtlichen Vorsitzenden, Stellvertreter sowie Frauen-, Jugend- Senioren und TarifvertreterInnen, das sind vor allem unsere Mitglieder.
 
In Baden-Württemberg erfolgt die Organisation und Betreuung der Gewerkschaftsmitglieder durch die beiden selbständigen Bezirksverbände DSTG Baden und DSTG Württemberg. Ihnen gehören über 8.000 Mitglieder an, die in Ortsverbänden an allen Finanzämtern und weiteren Finanzbehörden organisiert sind. Alle Ortsvorsitzende und der Bezirksvorstand treffen sich einmal im Jahr zur sogenannten Bezirkskonferenz.
 
Die Bezirksverbände arbeiten im DSTG Landesverband Baden-Württemberg zusammen, um die Interessen der DSTG-Mitglieder politisch zu vertreten. Die Gespräche mit Regierungs- und Parlamentsvertretern sind eine der wichtigsten Aufgaben der Landesleitung. Neben laufenden Sitzungen des Landesvorstands findet mindestens einmal im Jahr eine Sitzung des Landeshauptvorstandes statt, dem neben den Bezirksvorständen die Landesjugendleitung und die Mitglieder der Fachausschüsse der einzelnen Laufbahnen und des Tarifbereichs angehören.
 
Alle fünf Jahre, zuletzt im Oktober 2014 in Leonberg, finden die Steuer-Gewerkschaftstage des Landes- und der Bezirksverbände statt. Rund dreihundert Delegierte aus den Ortsverbänden und den Vorständen entscheiden mit den Wahlen und Antragsbeschlüssen über die gewerkschaftliche Arbeit der nächsten Jahre.
 
 
 
 
SATZUNG
Satzung der DSTG Baden-Württemberg e.V.
 
KONTAKT
link Adresse und Anfahrtsbeschreibung

 
 
 
 
Aktuelles Über uns Unsere Fachbereiche Mitgliedschaft Links Archiv
- Termine Landesvorstand
Wir über uns
- Satzung
- Kontakt
DSTG im BPR und HPR
Forderungen und Erfolge
Vorstand
Fachausschüsse
- Fachausschuss höherer Dienst
- Fachausschuss gehobener Dienst
- Fachausschuss mittlerer Dienst
- Fachausschuss Arbeitnehmer
Frauen
Jugend
Senioren
Schwerbehindertenvertretung
Rechtsschutz
  facebook - Forum
- Belast-O-Meter
 
Zum Seitenanfang Fragen zur Webseite: Thomas Braig
© 2012-2018 by DSTG Baden-Württemberg - Alle Rechte vorbehalten Impressum / Kontakt | Datenschutzerklärung